2.6 Kshares

Brokkoli-Käse Zweimal gebackene Kartoffeln sind perfekt gebackene Kartoffeln, die mit hausgemachter Käsesauce und Brokkoli gefüllt sind, gekrönt mit noch mehr Käse! Essen Sie dies als Mahlzeit oder als Beilage. Wenn Sie eine traditionellere Twice Baked Potato lieben, probieren Sie meine Twice Baked Potatoes aus!

HIER ANHEFTEN!

Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffel auf einem Teller mit Milchglas dahinter

Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffeln

Sie mussten es mir definitiv nicht zweimal sagen, um diese zweimal gebackene Kartoffel zu essen. Ich wollte nur einen Bissen nehmen, aber bevor ich es wusste, aß ich die ganze Kartoffel! Es war wirklich so gut. Die meisten Menschen verbinden Idaho mit der Kartoffel, aber Kartoffeln wurden vor bis zu 13.000 Jahren angebaut! Sie sind eine großartige Quelle für Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe. Wussten Sie, dass die Kartoffel das erste Gemüse war, das im Weltraum angebaut wurde? Zum Glück müssen wir nicht ins All, um Kartoffeln für zweimal gebackene Kartoffeln zu bekommen. Die hausgemachte Käsesauce passt perfekt zu dem hellgrünen Brokkoli für diesen befriedigenden Brokkoli-Käse und gebackenen Kartoffeln.

Eine Pfanne Brokkoli-Käse Zweimal gebackene Kartoffeln mit Käse schmelzen überall

Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffel Rezept

Dieses Rezept beginnt mit einer perfekt gekochten Kartoffel. Ich gebe Ihnen einige Tipps, wie Sie als nächstes eine Kartoffel backen können. Immerhin, wie oft haben Sie eine Kartoffel gebacken und es kommt felsenfest heraus? Dann geht es um diese hausgemachte Cheddar-Käsesauce.

Kartoffeln Zutaten (vollständiges Rezept unten)

  • Kartoffeln
  • Rapsöl
  • Koscheres Salz

Füllungszutaten

  • Vollmilch
  • Allzweckmehl
  • Salz
  • Scharfer Cheddar-Käse
  • Schwarzer Pfeffer
  • Brokkoli
  • Schnittlauch

Wie man eine perfekt gebackene Kartoffel backt

Wie ich bereits erwähnt habe, beginnt es mit der Ofenkartoffel für dieses und alle anderen Ofenkartoffelrezepte.

  1. Wählen Sie zunächst eine stärkehaltige Kartoffel wie eine Russet-Kartoffel oder Idaho-Kartoffel. Reinigen Sie es gut, um den ganzen Schmutz zu entfernen.
  2. Den Backofen auf 350°F vorheizen
  3. Löcher rund um die Kartoffel (vorsichtig) mit einem Messer oder einer Gabel einstechen. Dadurch kann der Dampf aus dem Inneren der Kartoffel entweichen. Wenn Sie keine Löcher in die Kartoffel stechen, kann sie tatsächlich in Ihrem Ofen platzen.
  4. Die Kartoffeln mit Öl einreiben und mit koscherem Salz würzen. Sei großzügig mit dem Salz.
  5. Legen Sie die Kartoffeln auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang bei 350 ° F kochen, oder bis sie gabelzart sind. Eine Gabel durchbohrt die Ofenkartoffel leicht, wenn sie fertig ist. Wenn es hart ist, backen Sie es etwas länger. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel zu backen! Wenn Sie genau sein möchten, liegt die Temperatur einer vollständig gekochten Kartoffel bei etwa 210 ° F.
  6. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie mit der Handhabung beginnen.

 Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffel auf einer Blechpfanne gerade aus dem Ofen

Wie man hausgemachte Cheddar-Käsesauce macht

Mit einem Topf und Zutaten, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben, können Sie etwas ooey-gooey Käsesauce bereit, auf die Brokkoli-Cheddar zweimal gebackene Kartoffel zu gehen. Um die Sauce zu machen:

  • Kombinieren Sie 1/4 Tasse Milch und Mehl in einem Topf. Rühren Sie es mit einem Schneebesen um und fügen Sie dann den Rest der Milch und des Salzes hinzu.
  • Bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren einige Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und Käse und Pfeffer unterrühren, bis der Käse schmilzt. Ja, Sie müssen den Topf vom Herd nehmen, wenn Sie den Käse unterrühren. Wenn Sie die Sauce über der Hitze lassen, gerinnt der Käse und Sie erhalten nicht die Cremigkeit, die Sie erwarten würden.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine halbe Tasse bis zu einer Tasse Käsesauce auf die Kartoffeln geben.

Brokkoli blanchieren

Blanchieren ist eine Methode, um Gemüse so zu kochen, dass es knusprig und hell gefärbt ist. Zum Blanchieren von Brokkoli genügt ein Topf mit kochendem Salzwasser und eine Schüssel Eiswasser in der Nähe. Wenn das Wasser zum Kochen kommt, legen Sie die Brokkoliröschen hinein und lassen Sie sie 2-3 Minuten kochen. Sie sollten nach ein paar Minuten hellgrün sein. Mit einem geschlitzten Löffel den Brokkoli sofort in das Eiswasser geben. Diese ’schockierend‘ wird der Brokkoli nicht mehr kochen stoppen. Wenn der Brokkoli vollständig abgekühlt ist, lassen Sie ihn aus dem Eiswasser ab und tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch ab.

Wie man Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffeln macht

Sobald die Kartoffeln perfekt gekocht, die Käsesauce fertig und der Brokkoli blanchiert sind, ist es Zeit, all diese Teile für das endgültige, schmackhafte Ergebnis zusammenzusetzen. Um die Füllung für die zweimal gebackenen Kartoffeln vorzubereiten, müssen Sie sorgfältig die ‚Kartoffelschüssel‘ formen, die den ganzen Brokkoli und Käse enthält. Schneiden Sie dazu eine Oberseite jeder Kartoffel ab (horizontal). Entfernen Sie mit einem Löffel die Mitte der Kartoffel und geben Sie sie in eine große Rührschüssel. Achten Sie darauf, die Kartoffelschale nicht zu zerreißen. Legen Sie die ausgehöhlten Kartoffelschalen auf ein Backblech. (Nebenbei bemerkt, die gesalzene Haut der Kartoffel, die Sie gerade von der Oberseite abgeschnitten haben, ist ein salziger Genuss, aber Sie werden diese für dieses Rezept nicht mehr benötigen.)

In die große Rührschüssel mit den herausgeschöpften Kartoffeln den größten Teil der Käsesauce geben (denken Sie daran, 1/2 Tasse in eine Tasse für den Belag zu geben) und gut mit den Kartoffeln mischen. Dann fügen Sie hinzu und kombinieren Sie den Brokkoli. Füllen Sie jede ausgehöhlte Kartoffel mit der Brokkoli-Käsefüllung und machen Sie ein wenig gut, um mehr Käsesauce zu halten. Die Käsesauce unterheben und mit dem restlichen Käse über die Kartoffelspitzen gießen. Das Hinzufügen der Käseschichten trägt zur Köstlichkeit dieser Kartoffel bei! Backen Sie für 15-20 Minuten bei 350 ° F oder bis der Käse geschmolzen ist und die Kartoffeln durchgewärmt sind. Viel Spaß!

Brokkoli-Käse Zweimal gebackene Kartoffel halbiert mit Käse ausgießen

Können Sie zweimal gebackene Kartoffeln in der Mikrowelle backen?

Nicht jeder hat ein oder zwei Stunden Zeit, um das Abendessen auf den Tisch zu bringen. Eine Lösung wäre, die Mikrowelle zum ersten Backen der Kartoffel zu verwenden. Die meisten der Vorbereitung der Kartoffeln sind die gleichen wie sie im Ofen backen. Zuerst die Kartoffeln schrubben und waschen. Stechen Sie dann mit einer Gabel oder einem Messer Löcher in die Kartoffeln. Reiben Sie das Rapsöl über jede Kartoffel und streuen Sie das Salz darüber. Zum Schluss die Kartoffeln in ein Papiertuch wickeln, das mit etwas mehr Rapsöl angefeuchtet wurde. Kochen Sie zwei Kartoffeln gleichzeitig in der Mikrowelle und prüfen Sie, ob sie nach 8 Minuten gabelzart sind. Wenn nicht, kochen Sie jeweils eine Minute mehr, bis sie fertig sind. Dann folgen Sie einfach dem ‚wie man Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffeln macht‘, um sie zu beenden. Ich würde empfehlen, sie das zweite Mal im Ofen zu backen, was nur 15-20 Minuten dauert. Eine andere Abkürzung, die ich verwendet habe, um die Kartoffeln in der Nacht zuvor zu backen, sie über Nacht zu kühlen und sie am nächsten Tag für den zweiten Teil des Backens zu verwenden.

Auf der Suche nach mehr Kartoffelrezepten?

Cheesy Ranch Überbackene Kartoffeln

Häute auf Kartoffelpüree

Cheesy Bratkartoffeln

Gruyere Überbackene Kartoffeln

Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffel

Gefüllt mit Brokkoli und einer hausgemachten Käsesauce, Brokkoli-Käse zweimal gebackene Kartoffeln füllen genug, um eine Mahlzeit zu sein!

Kursvorspeise, Abendessen, Beilage
Kücheamerikanisch
Stichwortbrokkoli und Ofenkartoffel

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten

Portionen 6
Kalorien 138 kcal
Autor Amanda Rettke–iamhomesteader.kom

Zutaten

KARTOFFELN

  • 6großkartoffeln
  • 1esselcanolaöl
  • 2teelöffelkoscheres Salz

FÜLLUNG

  • 2 Tassenvollmilch, geteilt
  • 3 Esslöffelallzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassenscharfer Cheddar-Käse,geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2tassenbrokkoli, blanchiert
  • Schnittlauch, zum Garnieren

Anleitung

  1. Vorheizen der Ofen auf 350 ° F.

  2. Stechen Sie mit einer Gabel oder einem Messer einige Löcher in beide Seiten der Kartoffeln.

  3. Jede Kartoffel mit Rapsöl und Salz bestreichen.

  4. Backen Sie die Kartoffeln eine Stunde lang oder bis sie gabelzart sind.

  5. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Oberseite (horizontal) jeder Kartoffel ab.

  6. Entfernen Sie mit einem Löffel die Mitte der Kartoffeln und geben Sie sie in eine große Rührschüssel. Achten Sie darauf, die Kartoffelschale nicht zu zerreißen. Legen Sie die ausgehöhlten Kartoffelschalen auf ein Backblech.

FÜLLUNG

  1. In einem mittelgroßen Topf 1/4 Tasse Milch und Mehl verquirlen.

  2. Die restliche Milch und das Salz einfüllen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Häufig umrühren.

  3. Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren 2 Minuten köcheln lassen. Die Mischung beginnt sich zu verdicken.

  4. Vom Herd nehmen und Käse und Pfeffer unterrühren, bis der Käse schmilzt. Reservieren Sie 1/2 Tasse bis 1 Tasse für das Topping.

  5. In die Schüssel mit Kartoffeln die Käsesauce aus dem Topf geben, gut pürieren und mischen.

  6. Fügen Sie den Brokkoli hinzu und rühren Sie, bis alles zusammengemischt ist.

  7. Füllen Sie die ausgehöhlten Kartoffelschalen mit der Füllung und machen Sie einen Brunnen in der Füllung.

  8. Gießen Sie 2 Esslöffel der Käsesauce in jede Vertiefung und falten Sie die Füllung über die Käsesauce.

  9. Jede Kartoffel mit der restlichen Käsesauce belegen und 15-20 Minuten backen, oder bis der Käse geschmolzen ist und die Kartoffeln durchgewärmt sind.

  10. Mit Schnittlauch garnieren.

2.6 Kshares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.