Ich habe die Erweiterung für Label in meinem vorherigen Blog verwendet. Dort habe ich meinen gesamten Code in die Erweiterung eingefügt, aber warum ich dies getan habe, sollten Sie in diesem Kapitel wissen, dass ich all diese Dinge klar machen werde, wie gut es ist, sehr einfach in Ihrem eigenen Projekt zu erstellen und zu verwenden.

Was sind die Erweiterungen?

Erweiterungen fügen einer vorhandenen class, structure, enumeration, or protocol typeneue Funktionen hinzu. Dazu gehört die Möglichkeit, Typen zu erweitern, für die Sie keinen Zugriff auf den ursprünglichen Quellcode haben (so genannte retroaktive Modellierung).

Erweiterungen ähneln Kategorien in Objective-C. (Im Gegensatz zu Objective-C-Kategorien haben Swift-Erweiterungen keine Namen.)

Quelle – Apple-Dokumente.

Erstellen Sie Ihre erste Erweiterung

Erweiterung sind ziemlich einfach zu erstellen, indem Sie Ihre Klasse oder Controller-Klasse wie extension und Ihren Klassennamen

extension UserModel {
//your functionality
}

Sie können dies für konforme Protokolle verwenden

Wenn Sie die Tabellenansicht in Ihrem Projekt verwenden, müssen Sie Ihre Protokolle mit den Methoden bestätigen, aber wenn Sie ihre Projekte und andere Protokolle sind auch dort, dann ist es schwierig, Dinge zu verwalten, und meistens haben wir Probleme, den Code in unserer Klasse zu finden.

Klasse ohne Erweiterung

Hier in dieser Klasse können Sie sehen, dass dies der ganz normale Code am Anfang jedes Entwicklers ist, der die Entwicklung so beginnt.

Überprüfen Sie alle Objekte und Funktionen der Klasse, die Sie hier sehen können

ohne Erweiterung alle Objekte und Methoden

Dies ist eine sehr kleine Klasse, wenn Sie anfangen, an realen Projekten zu arbeiten, dann wird es mehr Funktionen geben und Objekte werden mehr dann schwer zu finden oder Ihren Code schnell zu überprüfen.

Mit Erweiterung und MARK function identity

Jetzt können Sie sehr deutlich sehen, dass Ihr Code in Gruppen mit der richtigen Funktionsidentität mit Erweiterung unterteilt ist.

Extra Tipp – „MARK“ dies kommt im Dokumentationsprozess. Sie können diesen Link (NSHipster) besuchen, um die Codedokumentation in Swift-Sprache besser zu verstehen.Dort haben sie viele Dinge klar.

Codetrennung mit Erweiterung

Sie können mit Hilfe der Erweiterung separate Protokollmethoden schreiben, die zu einem bestimmten Protokoll gehören. Es ist sehr einfach, Code zu schreiben, wenn Sie in Zukunft wieder in derselben Klasse arbeiten oder Änderungen vornehmen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.