Zuvor berichteten wir über die Wiedereröffnung der Tomorrowland Terrace am 17.Dezember! Wir freuen uns sehr zu bieten, aber jetzt haben wir neue Details, die uns verwirrt haben, was das Menü sein wird, wenn es wieder Gäste bedient.

Auf der Disney World-Website heißt es, dass das Columbia Harbour House-Menü zum Mittagessen auf der Tomorrowland Terrace serviert wird:

Anfang Dezember. 17, Tomorrowland Terrace wird mit einem erfrischten Quick-Service-Menü aus dem Columbia Harbour House wiedereröffnet, einschließlich Hummerbrötchen, gebratene Garnelen und Hähnchenbrustnuggets.

Vermutlich bedeutet das auch, dass die Tomorrowland Terrace nur mittags und nicht zum Abendessen für Gäste geöffnet sein wird. Wir haben jedoch kein weiteres Wort von Disney dazu.

 Keine Beschreibung vorhanden.
Screenshot: My Disney Experience

Sie können eine Auswahl der Speisekarte sehen, und es ist seltsam zu sehen, wie diese Gerichte in Tomorrowland serviert werden.

Keine Beschreibung vorhanden.
Screenshot: Meine Disney-Erfahrung

Die einzige Frage, die wir haben, ist, warum? Nun, Disney hat keinen offiziellen Grund angegeben, warum das Columbia Harbour House nicht eröffnet wird und stattdessen sein Menü in Tomorrowland angeboten wird. Es ist seltsam, aber es ist nicht das erste Mal, dass wir Essensangebote im Park sehen, während Walt Disney World weiter öffnet.

Zuvor berichteten wir über den Umzug des Fanlieblings Cheshire Cat Tail in das Starlight Cafe von Cosmic Ray, da das Cheshire Cafe in Fantasyland geschlossen geblieben ist.

Darüber hinaus wurde mein persönlicher MUST-Eat-Snack im Magic Kingdom, Corn Dog Nuggets, von Casey’s Corner nach Westward Ho verlegt.

Während es keinen Reim oder Grund für die Lebensmittel zu geben scheint, die in Magic Kingdom gemischt werden, sind wir zumindest froh zu sehen, dass Fans von Columbia Harbour House ihr Essen wieder genießen können, sobald Tomorrowland Terrace am 17.

Hummerrolle
Kredit: Disney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.