Frage: Wie sende ich E-Mail mit Anhängen von Linux-Maschine mit mailx Befehl?

Die grundlegende Syntax zum Senden von E-Mails von einem Linux-Computer mit dem Befehl mailx wird unten angezeigt :

# echo "this is the body of the email" | mailx -vvv -s "test mail" -r "From" -S smtp="your-smtp" [email protected]

hier,

-vvv = Verbosity.-s = Specifies the subject.-r = Email sent from.-S = Specifies the smtp server.

Methode 1: Verwenden von uuencode (alte Methode)

Wenn die Mailx-Version unter 12 liegt.x, Sie können den Befehl uuencode verwenden, um E-Mails mit Anhängen zu senden.

# uuencode | mailx -s "Subject" [email protected]

Methode 2: -a-Schalter im Mailx-Befehl

Verwenden Sie den neuen Attachment-Schalter (-a) in mailx, um Anhänge mit der Mail zu senden. Die Option -a ist einfacher zu verwenden als der Befehl uuencode.

# mailx -a file.txt -s "Subject" [email protected]

Der obige Befehl druckt eine neue Leerzeile. Geben Sie hier den Nachrichtentext ein und drücken Sie zum Senden +. Dadurch wird die Datei korrekt mit dem richtigen Inhaltstyp und den richtigen Boundary-Headern an die ausgehende E-Mail angehängt.

Um dies „skriptfähiger“ zu machen, können Sie die Nachricht ohne Text mit folgendem senden:

# mailx -a file.txt -s "Subject" [email protected] 

Um E-Mails mit einem Nachrichtentext zu senden, ersetzen Sie / dev / null im obigen Befehl durch Ihre Nachrichtentextdatei.

In der neueren Version von mailx wurden die Header, die in ausgehenden E-Mails verwendet werden, von:

From: Date: To: Subject:

zum untenstehenden Formular:

From: Date: To: Subject: User-Agent: MIME-Version: Content-Type: Content-Transfer-Encoding:
HINWEIS: Überprüfen Sie die Header in der empfangenen E-Mail. E-Mails, die mit der alten uuencode-Anhangsmethode gesendet wurden, haben den Inhaltstyp Content-Type: text / plain ohne Begrenzung. E-Mails mit Anhängen, die den neueren mailx -a-Schalter verwenden, haben den Inhaltstyp: multipart / gemischt; Grenze=“= ….“ Headern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.