Für diejenigen, die sich nicht bewusst sind, melden Sie sich niemals an usenet.nl .

Sie sind Betrüger, die es unmöglich machen, ihre kostenlose Testversion abzubrechen und Sie anschließend für einen absurden Geldbetrag zu belästigen.

Hier ist ein Auszug aus der E-Mail von einem (wahrscheinlich gefälschten) deutschen Inkassobüro, das ich erhalten habe, nachdem ich usenet.nl sich selbst zu verpissen.

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: TeschInkasso_Logo_RGB_high

Mitglied im – Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.v.V- Bundesverband Deutscher Rechtsbeistände/Rechtsdienstleister e.V.Tesch Inkasso Forschungsmanagement GmbHBielsteiner Str. 43, 51674 Wiehltelefon: +49 2262 711- 368E-Mail: [email protected]: www.tesch-inkasso.de

Anspruch auf Usenet.nl S.r.l., Ihre Kundennummer 6666666

Sehr geehrter verärgerter Kunde,

In Bezug auf die oben genannte Angelegenheit möchten wir Sie darüber informieren, dass unser Kunde Usenet.nl S.r.l., hat uns mit dem Einzug ihrer überfälligen Forderungen beauftragt. Sie haben die aktuelle Rechnung für die Usenet-Dienste von Usenet.nl S.nach rechts. .

In Bezug auf die uns vorgelegten Dokumente hat unser Kunde seine vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erfüllt. Unser Kunde hat seine Leistungen ordnungsgemäß erbracht und Ihnen seinen Kontoauszug zur Verfügung gestellt.

Leider haben Sie trotz wiederholter Mahnungen unseres Auftraggebers den Restbetrag noch nicht vollständig beglichen und befinden sich bereits erheblich in Zahlungsverzug.

Die ausstehende Gesamtforderung wird wie folgt angegeben:

  1. Hauptanspruch für erbrachte Leistungen gemäß Rechnungsnummer 6666666 inkl. Chargeback-Gebühren99,00EUR
  2. Zinsen (siehe beigefügte Zinsaufstellung)0,46EUR
  3. Mahnkosten nach §§ 280, 286 BGB11,00EURSubtotal110,46EUR

  4. Kosten unserer Beauftragung gemäß § 4 (5) RDGEG als Verzugsschaden gemäß §§ 280 I,II, 286 BGB geltend gemacht:a) 1,0 Geschäftshonorar gemäß § 4 (5) RDGEG in Verbindung mit Nr. 2300 VV RVG von EUR45,00EURb) Pauschale für Post und Telekommunikation gemäß Nr. 7002 VV RVG9,00eurgesamtforderung 164,46EUR

Um weitere zusätzliche Kosten und Maßnahmen zu vermeiden, bitten wir Sie, die oben genannten Schulden bis spätestens 10.10.2016 zu begleichen.Bitte nutzen Sie folgende Zahlungsarten:PayPal account:[email protected] beachten Sie: Wenn Sie sich für die Zahlung per PayPal entscheiden, berechnen wir Bearbeitungsgebühren in Höhe von 15,00 EUR. Die Gesamtforderung würde dann 179,46 EUR betragen.Wir weisen Sie darauf hin, dass wir zum Einzug von Forderungen ermächtigt sind, sodass Zahlungen nur auf unser Konto erfolgen und auch weitere Korrespondenz nur an unsere Adresse gerichtet werden sollte.

Wir weisen darauf hin, dass die oben genannte Frist unbedingt einzuhalten ist.

Sollte es Probleme mit der Zahlung oder Unstimmigkeiten bezüglich der Nachfrage geben, können Sie uns jederzeit per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Mit freundlichen Grüßen

R. Weidmann

Tesch Inkasso Forschungsmanagement gmbhregistrierter Rechtsdienstleister für Inkassodienstleistungen nach Art.10 Rechtsdienstleistungsgesetz Registergericht Köln Reg. 39598, Geschäftsführer: R. Weidmann, USt-IDNR. DE 215665473

Anspruchsgrund

Datumvertragsdatumdesignationdokument-Nr.Hauptanspruchsbetraggrund für Anspruch19.07.201604.07.2016vertrag9292523 99,00 EURVERTRAG

Zinsaufstellung

Zinsen seit

Umsatz

Bemerkung

0,46

4,12 % (5,00 prozentpunkte über dem Basiszinssatz) von 99,00 vom 19.08.2016 bis 29.09.2016

plus 5,00 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz von 99,00 vom 30.09.2016 (=0,01 täglich)

Rechnungswährung: EUR

Und meine Antwort:

Herr Weidmann,

Lassen Sie mich das klarstellen. Sie und Ihr Kunde sind Betrüger und Sie werden keinen Cent von mir erhalten.

Bitte, fühlen Sie sich frei, sich in meinem Namen zu ficken.

Treu und aufrichtig,

Mein angepisstes Selbst.

P.S.

Wenn Sie weiterhin versuchen, mich zu belästigen, werde ich nicht zögern, einen Rechtsstreit gegen Sie und Ihren Mandanten zu führen.Wenn sich herausstellt, dass es für mich ebenso unmöglich ist, gegen Sie zu klagen, wie für Sie, eine Inkasso von mir zu versuchen, da wir uns in verschiedenen internationalen Gerichtsbarkeiten befinden, müssen wir möglicherweise eine kreativere Lösung für unser Problem finden.

So wie es aussieht, glaube ich, dass die beste Vorgehensweise für Sie ist, meine Existenz zu vergessen und sich kräftig zu ficken und Scheiße zu essen, wie ich es zuvor vorgeschlagen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.