2 Februar, 2020 / Seffana Mohamed-Ajaz

Tableau: Filteraktionsfeld in Berechnungen verwenden

Häufig erstelle ich Dashboards für Kunden, die mich bitten, ihre Daten weiter in die niedrigste Granularitätsstufe aufzuschlüsseln. Normalerweise erreiche ich dies mithilfe der Filter-Dashboard-Aktion, wie Sie in Abb. 1 unten.

Abb. 1: Dashboard mit Aufschlüsselung der einzelnen Kunden in Georgien und deren Bestelldetails.

Ich möchte den Platz in meinem Dashboard maximieren und nur die feineren Details anzeigen, wenn der Endbenutzer sie sehen möchte. Und dann ‚verschwinden‘, wenn sie das gesamte Dashboard wieder so anzeigen möchten, wie es war.
Dies wird durch Verwendung der Option Alle Werte ausschließen im Fenster Filteraktion bearbeiten erreicht. Wenn ich also einen Status in der Karte oder einen Balken im rechten Seitendiagramm auswähle, möchte ich, dass die Tabelle mit den einzelnen Kunden und ihren Bestelldetails angezeigt und dann ausgeblendet wird, wenn ich wegklicke.

Abb. 2: Dies ist die Konfiguration, um die Aufschlüsselung der Kundenauftragsdetails auf dem Dashboard anzuzeigen.

Problem

Wie oben erwähnt, möchte ich Dashboards erstellen, die die Flexibilität haben, einen Drilldown in die Daten durchzuführen, um detailliertere Details anzuzeigen. Ich habe ein Blatt, das nur angezeigt wird, wenn die anderen beiden Blätter im Dashboard gefiltert werden, um es anzuzeigen.

Das Problem ist, dass der Blatttitel wie in Abb. 3 unten.

Abb. 3: Wenn Sie das folgende Blatt mit den Kundendaten löschen, wird weiterhin der Arbeitsblatttitel ‚AUFSCHLÜSSELUNG‘ angezeigt.

Lösung

Ich konnte den Arbeitsblatttitel immer nur ausblenden, sodass er nie angezeigt wird, unabhängig davon, ob das Dashboard die feineren Details anzeigt oder nicht.

Abb. 4: Option zum Ausblenden des Arbeitsblatttitels.

Es gibt jedoch einige Fälle, in denen es wichtig ist, den Arbeitsblatttitel anzuzeigen. Dies kann aus einfachen Gründen geschehen, z. B. weil der Stakeholder den Titel sehen möchte.

Damit dies funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Gehen Sie zum Arbeitsblatt Aufschlüsselung. Im Bereich Filter sehen Sie dort das Feld Filteraktion. Dies ist die Aktion, die in Fig. 2 oben.

Abb. 5: Sie sollten in der Lage sein, das Filteraktionsfeld im Filterbereich des Arbeitsblatts anzuzeigen, auf dem es aktiv ist.

2. Erstellen Sie ein berechnetes Feld mit diesem Feld im Filterbereich, wie in Abb. 6 unten.

IF = TRUE

THEN 'BREAKDOWN'

ELSE ''

END

Abb. 6: Erstellen Sie ein neues berechnetes Feld namens Titel – Aufschlüsselung mithilfe des Felds im Aktionsbereich.

Das berechnete Feld oben zeigt den AUFSCHLÜSSELUNGSTEXT an, wenn die Filter-Dashboard-Aktion aktiviert ist. Wenn der Endbenutzer auf Aus klickt und die Dashboard-Aktion deaktiviert, wird im berechneten Feld ein leerer Eintrag angezeigt, wodurch der Text im Wesentlichen verschwindet.

3. Erstellen Sie ein neues Arbeitsblatt und legen Sie das neue berechnete Feld auf die Textkarte im Bereich Markierungen.

Abb. 7: Setzen Sie das neue berechnete Feld auf Text.

4. Stellen Sie die gewünschte Formatierung ein. In meinem Fall habe ich die Textformatierungsschriftart auf Tableau Book und Größe 15 geändert.

Abb. 8: Formatieren Sie den Text nach Ihren Wünschen.

5. Gehen Sie nun zu Ihrem Dashboard. Blenden Sie den Blatttitel des Arbeitsblatts mit den Aufschlüsselungswerten aus.

Abb. 9: Blenden Sie den Titel dieses Arbeitsblatts aus.

6. Fügen Sie das Arbeitsblatt mit dem Feld Titel – Aufschlüsselung im Dashboard direkt über dem Aufschlüsselungsblatt hinzu.

Abb. 10: Fügen Sie das Aufschlüsselungstitelblatt auf dem Dashboard direkt über dem Blatt mit den Kundenauftragsinformationen hinzu.

7. Aktualisieren Sie die Filteraktionskonfiguration aus Abb. 2, um das neue Arbeitsblatt zu überprüfen, das hinzugefügt wurde. Auf diese Weise kann dieses Feld im Filterbereich dieses Arbeitsblatts angezeigt werden, damit es funktioniert.

Abb. 11: Überprüfen Sie das neue Arbeitsblatt, das hinzugefügt wurde.

Fertig! Das Dashboard sollte entsprechend funktionieren, wobei der Aufschlüsselungstitel nur angezeigt wird, wenn der Endbenutzer die detaillierten Informationen anzeigen möchte.

Abb. 12: Das Dashboard ist dynamisch, um den Titel des Aufschlüsselungsblatts nur anzuzeigen, wenn die Aufschlüsselungsansicht aktiviert ist.

Wenn Sie sehen möchten, wie dieses Dashboard erstellt wurde, können Sie diesen Link besuchen und die Arbeitsmappe herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.