Tomato Egg Scramble Curry Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung.

Dies ist der Favorit meines Mannes recipe.So Ich bereite dieses Curry regelmäßig zu.wie mindestens einmal in der Woche.manchmal koche ich mit gekochten Eiern Tomatencurry.das Verfahren ist für beide Rezepte gleich, außer dass Sie beim Kochen von Tomaten-Rührei-Curry wenig Sorgfalt walten lassen müssen.

Für dieses Rezept müssen Sie vollreife und saftige Tomaten wählen.nicht die halbreifen harten Tomaten.und Sie müssen die Tomaten kochen, bis sie vollständig fertig sind.dh die Soße sollte dick werden.dann müssen Sie die Eier in die Soße brechen und kochen, bis sie gerinnen.

Dieses Rezept passt gut zu heißem Reis oder Rotis.Versuchen Sie und genießen Sie :).

Sie können auch mögen

Ei Biryani Rezept

Ei Masala Curry

Ei Trockene Garnelen Curry

Textversion von Tomaten Ei Scramble Curry

Tomaten Ei Scramble Curry
Rezepttyp: Gemüse-Currys
Küche: Indisch
Autor: BINDU
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Dient: 4
Zutaten
  • Tomaten – 500 Gramm
  • Eier -4
  • Zwiebeln(mittel) – 2
  • grüne Chilis (gehackt) – 2
  • Ingwer Knoblauchpaste – 1 EL
  • Kurkumapulver – 1/4 EL
  • rotes Chilipulver – 1 1/2 EL
  • Korianderpulver – 1 EL
  • Salz – nach Geschmack
  • Bockshornkleeblätter / Methi–Blätter – 1 Tasse
  • Curryblätter– 2 Zweige
  • Ghee -1 EL
  • Öl – 5 EL
Anleitung
  1. öl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Gehackte Zwiebeln, grüne Chilis, Salz hinzufügen und anbraten, bis sie weich sind.
  3. Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen und braten, bis der rohe Geschmack verschwindet.
  4. Kurkumapulver, rotes Chilipulver hinzufügen und gut mischen.
  5. gehackte Tomaten hinzufügen und 5-7 Minuten bei mittlerer Flamme kochen lassen.
  6. Curryblätter und Ghee hinzufügen.
  7. Brechen Sie die Eier direkt in die Pfanne und warten Sie, bis die Eier auf der Soße stehen.
  8. curry nicht umrühren.nur abdeckung es kochen auf niedriger flamme für 5 minuten.
  9. öffnen Sie den Deckel und streuen Sie etwas Korianderpulver auf die Eier.weitere 2 Minuten kochen lassen.
  10. vorsichtig umrühren.
  11. Fügen Sie frische Bockshornkleeblätter hinzu und schalten Sie die Flamme aus.
Anmerkungen
1.rühren Sie nicht, bis die Eier wie ein Omelett werden.2.fügen Sie Bockshornkleeblätter hinzu, kurz bevor Sie die Hitze ausschalten.3.kann mit Reis oder Rotis serviert werden.

3.5.3208

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.