Das Herz ist vielleicht der am härtesten arbeitende Muskel im menschlichen Körper, aber die Zunge, die aus Muskelgruppen besteht, ist auch ziemlich hart.

Wie das Herz arbeitet die Zunge immer. Wenn eine Person isst, hilft es beim Mischen von Lebensmitteln. Wenn eine Person spricht, bindet und verzerrt sie sich zu Buchstaben. Es enthält auch linguinale Mandeln, um Keime herauszufiltern. Selbst wenn eine Person schläft, drückt die Zunge ständig Speichel in den Hals.

Es ist auch ein einzigartiges Merkmal des menschlichen Körpers. Ähnlich wie Fingerabdrücke hat jeder auch einen einzigartigen Zungenabdruck. Da chinesische Forscher das Potenzial der Zunge als diagnostisches Überprüfungswerkzeug sehen, haben sie kürzlich an einer 3D-Zungenbilddatenbank gearbeitet.

Laut Guinness-Buch der Rekorde hat Stephen Taylor aus Coventry, England (nicht KISS-Frontmann Gene Simmons) mit 9,8 cm die längste Zunge der Welt. (3,86 Zoll) gemessen von der Spitze bis zur Mitte seiner geschlossenen Oberlippe.

Illustration von Raffi Anderian

Zusammengestellt von Toronto Star Library

Weitere Gesundheitsnachrichten

Healthzone.ca

  • TEILEN:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.